Der beste Weg zu einem gesunden Lebensstil

In unserer Zeit sprechen die Menschen gerne über die Vorteile eines gesunden Lebensstils. Und was tun, wenn die allgegenwärtigen GVO, Stress und Schlaflosigkeit in das Leben fast aller von uns eingedrungen sind? In der Ära der Gadgets und anderer progressiver "Wunder" ist wahres Wunder heute eine gute Gesundheit und gute Laune. Wenn Sie mit Ihrem Lebensstil nicht vertraut sind, fühlen Sie sich deprimiert und unwohl, und dann ist es sinnvoll, wenn Sie die folgenden zehn Angewohnheiten in Ihr Leben integrieren, um langsamer zu werden und Freude zu gewinnen. Behalten Sie die Zusammensetzung der Produkte im Auge Richtige Ernährung ist alles. Wir erhalten Vitamine und Mineralien, die für unser Wohlbefinden verantwortlich sind. Eine unausgewogene Ernährung und vor allem verschiedene Aromazusätze, die bei den Herstellern so beliebt sind, können die Gesundheit beeinträchtigen und zu Depressionen führen! Daher ist die erste Regel, die Sie lernen müssen, nicht das Essen, dessen Zusammensetzung Sie an eine Chemiestunde erinnert. Bilden Sie sich immer, Etiketten zu lesen. Wenn einige "Glutamate", "Natrium" geschrieben werden - gehen Sie vorbei. Selbst in harmlosen Nüssen aus einer Tüte kann eine solche Zusammensetzung vorkommen. Versuchen Sie daher, so gesund wie möglich zu essen, und vermeiden Sie Sirups und Toppings. Richtig essen Hungergefühl ist normal. In der Tat sollten Sie nur drei Hauptmahlzeiten einnehmen und die Portionen sollten moderat sein. Aber wenn Sie zwischendurch einen Imbiss haben, wird das Hungergefühl keine Spur hinterlassen und Sie werden immer in bester Stimmung sein. Die Frage ist nur: Was soll man essen? Natürlich keine Kekse, keine Schokolade, keine Donuts. Gemüse, Obst, Nüsse, Trockenfrüchte sind perfekt. Haben Sie das Gefühl, dass es noch lange vor dem Mittagessen ist, aber Sie möchten schon etwas kauen? Holen Sie sich die Äpfel. Es ist besser, zehn Äpfel zu essen als Süßigkeiten aus dem nächsten Automaten. Es ist nur eine Frage der Gewohnheit. Beobachten Sie, was Sie essen, und Sie werden im Laufe der Zeit positive Veränderungen feststellen. Stellen Sie sicher, dass sich zusätzliche Kalorien lohnen Wenn wir manchmal an einer Konditorei oder einer Pizzeria vorbeigehen oder durch die Speisekarte streifen, können wir den hinterhältigen Gerüchen, Zeichen und Bildern, die die verführerischsten Köstlichkeiten zeigen, nicht widerstehen. Sie scheinen uns anzurufen, und jetzt platzen wir das zweite Stück Ihrer Lieblingstorte. Ja, wir sind alle sterblich und solche Sünden sind uns nicht fremd. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie aufgeben müssen. Widerstehen! Stellen Sie sich die Frage: „Lohnt sich das?“. Meistens wird die Antwort „Nein“ sein, obwohl es Sie nicht sehr stört. Aber im Laufe der Zeit werden Sie sich sicherer fühlen. Und eines Tages werden Sie in der Lage sein, Ihrer kalorienreichen Lieblingsspeise zu widerstehen. Trainieren Sie Ihren Willen und fühlen Sie sich frei, mit sich selbst zu reden. Vermeiden Sie Kohlenhydrate nicht, kennen Sie das Maß Es wird angenommen, dass Kohlenhydrate der Hauptfeind eines schlanken Körpers sind. Zum Teil trifft dies auf Teigwaren, Langbrot und Weißreis zu. Wenn wir aber von gesunden Kohlenhydraten wie braunem Reis, Quinoa, Buchweizen, Haferflocken, Bohnen und Linsen sprechen, dann sind sie für unseren Körper notwendig. Konsumieren Sie sie einfach am Morgen und beobachten Sie das Maß in Portionen. Schalte den Fernseher aus Der Hauptgrund für Überessen ist nicht die Konzentration von Lebensmitteln. Wir essen oft aus Langeweile oder weil es nicht interessant ist, eine Fernsehsendung ohne Tee mit einem Sandwich zu schauen. Es ist unglaublich, wie viel Sie in dieser Zeit essen können und nicht einmal die Sättigung spüren! Versuchen Sie jedoch, unter der Woche ruhig und ruhig zu essen, ohne Internet, Unterhaltungen und Fernsehen. Wählen Sie Schlaf, nicht Kaffee Kaffee ist natürlich ein erfrischendes Getränk, aber nicht für jeden geeignet. Die beste Option ist, Kaffee durch ein Nickerchen zu ersetzen. Es ist kein Witz. Dies scheint nur eine unmögliche Aufgabe zu sein, aber wenn Sie Ihre Lieblingsserie rechtzeitig ausschalten, ein Meeting verschieben oder Ihre Zeit richtig organisieren, wird alles funktionieren. Wählen Sie eine Leiter und keinen Aufzug Ein gesunder Lebensstil besteht aus Tausenden von kleinen Dingen, nicht zwei oder drei Kardinalentscheidungen. Steigen Sie statt des Aufzugs die Treppe hinauf, ersetzen Sie Zucker durch Honig, gehen Sie zu Fuß, fahren Sie nicht mit dem Fahrzeug und so weiter. Sie können sich auf die kleinen Dinge konzentrieren, die sich in einer kraftvollen Kraft sammeln und Ergebnisse erzielen. Beseitigen Sie Alkohol Vor einigen Jahrzehnten wurde dieser Satz nicht einmal ernst genommen. Alkoholgetränke begleiteten die meisten Feiern, und wenn Sie sich weigerten, ein Teil von ihnen zu sein, würden Sie zweifellos ein Außenseiter in der Firma werden. Zum Glück ändern sich die Zeiten und Menschen reagieren nicht mehr scharf auf Menschen, die keinen Alkohol trinken. Werde diese Person! Sie können viel Spaß haben, nüchtern zu sein. Überraschenderweise verbessert die Ablehnung von Alkohol den Hautzustand signifikant, verbessert die allgemeine Gesundheit, normalisiert die Verdauung und ermöglicht es Ihnen, einige zusätzliche Pfunde zu verlieren. Finden Sie eine angenehme körperliche Aktivität Der Körper braucht eine Bewegung. Das Problem ist, dass das Wort „Sport“ oft mit Selbstgewalt verbunden ist. Die körperliche Aktivität beschränkt sich jedoch nicht nur auf Trainingsgeräte, Hanteln und Joggen im Morgengrauen. In unserer Zeit ist die Wahl unglaublich wichtig. Alle Arten von Tänzen, Kampfsportarten, Fechten, Schwimmen, Wasseraerobic, Dehnen, Kletterwände.