Latisse | Du musst es wissen!

Sie öffnen eine Zeitschrift und Sie finden eine ganzseitige Anzeige, in der die neueste Mascara beworben wird. Das Bild der großen, perfekt gemachten Augen lässt Sie sicherlich denken: "Ich hätte gerne diese langen, grünen Wimpern", und Sie sind überzeugt, dass Sie durch den Kauf der Mascara dies erreichen werden. Es ist jedoch sehr wahrscheinlich, dass die Wimpern der Fotografie Arbeit und Anmut von Photoshop sind. Wenn Sie die Maske kaufen, werden Ihre Wimpern nicht gleich aussehen. Aber seien Sie nicht demoralisiert, denn heute sind natürlich lange und blättrige Wimpern möglich. Du fragst wie? Hier sind drei Alternativen, um es zu bekommen. Drops namens Latisse, das vor kurzem gestartet wurde. Dies sind Augentropfen, die ursprünglich für das Glaukom und den Augendruck eingesetzt wurden. Die Patienten, die sie auftrugen, sahen jedoch, dass ihre Wimpern gewachsen waren, so dass sie eingehender untersucht wurden. So wurde entdeckt, dass Bimatoprost, das aktive Prinzip des Medikaments, das Wachstum stimulierte. Laut Claudia Piper, Dermatologin der Estoril Dermatological Clinic, hat das Haar sowohl des Kopfes als auch der Wimpern eine Ruhephase, eine weitere Wachstumsphase und eine letzte des Sturzes, und Latisse verlängert die zweite von ihnen. "Am Ende des Tages wachsen die Haare länger, und es wachsen mehr Haare, sodass die Anzahl der Wimpern zunimmt und sie wachsen", sagt sie. Dabei wirken die Tropfen auf das Pigment, so dass auch die Wimpern dunkler werden. Um zufriedenstellende Ergebnisse zu erzielen, müssen Sie jeden Abend einen Tropfen Latisse auf die Wimpernlinie auftragen. Natürlich muss mit Vorsicht vorgegangen werden, denn wenn die Flüssigkeit in das Auge fällt, kann sie gereizt werden. Es wird auch beschrieben, dass, wenn es auf der Haut etwas verschüttet wird, in der Umgebung die Haare wachsen können. Claudia Piper spielt diese möglichen Nebenwirkungen herunter und stellt sicher, dass die Darstellung der Tropfen die Anwendung sehr einfach macht. "Sie kommen mit einem endlichen Pinsel, der gemacht wird, um den Tropfen auf die Wimperwurzel aufzutragen, als ob es ein Eyeliner wäre. Die Wahrheit ist, dass Frauen es gewohnt sind, Eyeliner zu verwenden, also wissen wir alle, wie man das Endliche setzt Linie, und das fällt nicht woanders hin ", sagt der Dermatologe und fügt hinzu, dass die Auswirkungen auch reversibel sind. Latisse wird in 5 ml-Flaschen mit 100 sterilen Applikatoren angeboten, die zwei Monate haltbar sind. Nach vier Monaten erreichen die Wimpern jedoch ihr maximales Wachstum. Daher wird empfohlen, sie weiter zu verwenden, da die neuen Wimpern bei Entfernung des Stimulus nicht so lang sind. "Was Sie tun können, ist die Häufigkeit zu senken, das heißt, die komplette Behandlung durchzuführen und sie dann dreimal pro Woche zu warten", sagt Claudia Piper. Es ist wichtig zu berücksichtigen, dass dieses Produkt für das Institute of Public Health (ISP) die Kategorie Medizin besitzt und daher nur auf Rezept und in Apotheken verkauft werden darf. Außerdem kann es nicht von schwangeren oder stillenden Frauen oder von Personen mit Augenleiden, zum Beispiel Konjunktivitis, verwendet werden. Der Wert beträgt 45.000 US-Dollar. Gel "Verdoppeln Sie Ihre Wimpern und verlieben Sie sich in Ihre Augen", schlägt die Website von Dabalash vor, eine Kosmetik, die verspricht, Wimpern länger, dicker und reichhaltiger zu hinterlassen. Paulina Rocha, die offizielle Vertriebsgesellschaft in Südamerika, erklärt, dass dieses Produkt amerikanischer Herkunft ist und seit rund drei Jahren auf dem Markt ist. Obwohl es seinen Wirkstoff nicht offenbart, heißt es, dass seine Wirksamkeit darin liegt, dass es eine Reihe von Peptiden sowie Keratin enthält, das die Wimpern nährt und stärkt. Rocha behauptet, dass Dabalash im Gegensatz zu Latisse in Form eines transparenten Gels vorliegt. "Nehmen Sie einen Applikator mit, der eine Bürste ist, es ist wie ein flüssiger Eyeliner", erklärt er. Sie fügt hinzu, dass sie täglich morgens oder nachts angewendet werden muss und das Endergebnis nach 90 Tagen erreicht wird. "Die Veränderungen werden ab der fünften Woche mehr oder weniger bemerkt, man merkt, dass es einen Unterschied gibt, der wird von der Person bemerkt, die sie beschäftigt, aber die Leute werden den Unterschied nach drei Monaten bemerken ," er sagt. Mögen Wenn Sie die Wimpern nicht mehr verwenden, kehren sie zu ihrer ursprünglichen Länge zurück. Daher ist es ratsam, sie jeden Tag oder zweimal pro Woche zu belegen. Wie in Dabalash angegeben. Cl, es ist ein sicheres Produkt, das sogar von denjenigen verwendet werden kann, die Kontaktlinsen tragen, da das Gel nicht mit dem Auge in Kontakt kommt oder Reizungen verursacht. Gleiches wird jedoch nicht für schwangere Frauen empfohlen. Außerdem hat dieses Produkt eine Garantie für die Wirksamkeit: "Wenn es Personen gibt, die die Behandlung befolgt haben und es nicht innerhalb von 90 Tagen für sie gearbeitet hat, wird dieses Produkt abgeholt und ein neues Produkt erhalten oder das Geld zurückgegeben", schreibt das Unternehmen in der Website. Der Wert beträgt 69.000 US-Dollar. Conditioner Die beste Kosmetik des Jahres 2011 in den USA, MD Lash